Manual Thinking


Manual Thinking ist ein brandneues Tool für kreative Teamarbeit. Es adressiert und strukturiert unterschiedliche Formen von Kreativität, Entdeckung, Priorisierung und Organisation in gruppendynamischen Prozessen. Das Tool fördert eine aktive und demokratische Teamarbeit und involviert alle Teilnehmer in den gemeinsamen Arbeitsprozess. Besonders stille und introvertierte Mitarbeiter werden wirkungsvoll integriert.

Das Tool besteht aus faltbaren großformatigen Karten (100 x 70 cm) und mehrfach ablösbaren Stickern in verschiedenen Formen, Farben und Größen. Die ablösbaren Aufkleber senken die Starthemmschwelle extrem ab und laden die Benutzer ein, ihre Ideen und Beiträge schnell, kurz und wirkungsvoll zu notieren und zu zeichnen. Der Evolutionsprozess der Karten vom ersten Entwurf bis zur finalen Version, der durch die ablösbaren Sticker ermöglicht wird, ist einzigartig und fasziniert alle Teams.

Die Karten die mit Manual Thinking entstehen sprechen eine klare, verständliche und sehr anschauliche Sprache. So entfalten die Karten, die auch optimal archivierbar sind, schnell eine große Wirkung in jedem Innovationsprojekt.

Im Jahre 2016 ist auch ein Buch zu Manual Thinking erschienen. Das Buch enthält eine Step-by-step-Anleitung zum vielfältigen Einsatz von Manual Thinking. Eine große, faltbare Map und unterschiedlich große, farbige Haftnotizen, mit denen die Teilnehmer ihre Ideen einbringen können, liegen dem Buch bei.

Mehr zu Manual Thinking und den Einsatzmöglichkeiten gibt es hier

Das verrocchio Institute hat Manual Thinking als festen Bestandteil der Ausbildung zum Innovationscoach aufgenommen. Zusätzlich bietet das Institut individuelle Beratungen, Workshops und eigene Aufklebersets zu Manual Thinking für seine Kunden an.


verrocchio Notes

Are you willing to make yourself familiar with new innovation methods? Are you wondering what the job of an Innovation Coach looks like? Are you willing to be up-to-date as to the subject of innovation?

We will send you hand-picked innovation know-how in the monthly verrocchio Notes. Free of charge and geared to practice. At first hand from Benno van Aerssen and Christian Buchholz, the founders of verrocchio Institute.

Just fill in the form, send it to us and confirm the response e-mail - that's how easy you will become a recipient.

By the way: We don't like spam mails and, certainly, neither do you. For this reason, your data will be safe with us and we will never pass them on to third parties.