Der Innovation Coach in 2018 mit noch mehr Terminoptionen

In diesem Jahr bieten wir zum ersten Mal 3 Termine an, um in die Ausbildung zum Innovation Coach zu starten.


Es geht los mit dem Innovation Practitioner: Der Innovation Practitioner ist die Basis für die tägliche Innovationsarbeit und bietet einen umfangreichen Überblick über das Thema Innovation: Neben Grundlagen-Know-how enthält er vor allem viel Praxiswissen. Die Teilnehmer profitieren von unseren Erfahrungen aus einer Vielzahl von Kundenprojekten und mehr als 1.000 Workshoptagen.

Der erste Termin im März ist bereits seit Längerem ausgebucht, die nächste Gelegenheit ist am 14./15.06.2018 (Teil 1) und am 26./27.06.2018 (Teil 2) in Düsseldorf. Der Septembertermin findet am 12./13.09.2018 (Teil 1) und 26./27.09.2018 (Teil 2) statt.

Dann folgt der Innovation Master: Das Modul Innovation Master fokussiert die strategische Innovationsarbeit. Neben der Entwicklung von Geschäftsmodellen stehen die Führungsarbeit in innovativen Organisationen und das Thema Innovationskultur auf dem Programm. Die erste Möglichkeit, den Master zu absolvieren, ist im April: 11./12.04.2018 (Teil 1) und 25./26.04.2018 (Teil 2) in Düsseldorf/Florenz. Die zweite Möglichkeit ist im November vom 07./08.11.2018 (Teil 1) und vom 21./22.11.2018 (Teil 2) in Düsseldorf. Der Abschluss des Innovation Practitioner ist Voraussetzung für den Innovation Master.

Der Innovation Facilitator ist das Ausbildungsmodul für alle, die fortgeschrittene Techniken für die Moderation von Innovationsworkshops erlernen wollen. Visual Facilitating, Gamification und die Zusammenstellung von Innovationsteams runden das Modul ab. Es baut ebenso auf dem Innovation Practitioner und bildet zusammen mit den beiden anderen Modulen die Ausbildung zum Innovation Coach ab. Die Termine für den Innovation Facilitator sind: 06./07.06.2018 (Teil 1) und 20./21.06.2018 (Teil 2) in Düsseldorf.

verrocchio Notes

Sie möchten neue Innovationsmethoden kennenlernen? Sie fragen sich wie die Arbeit eines Innovationscoaches aussieht? Sie möchten über das Thema Innovation auf dem Laufenden bleiben?

In den monatlichen Verroccio Notes senden wir Ihnen handverlesenes Innovations Know-How. Kostenfrei und umsetzungsorientiert. Aus erster Hand von Benno van Aerssen und Christian Buchholz, den Gründern des Verrocchio Instituts.

Einfach eintragen, abschicken und Antwortmail bestätigen — schon sind Sie dabei.

Übrigens: Wir mögen keinen Spam und Sie sicher auch nicht. Daher sind ihre Daten bei uns sicher und wir geben sie niemals an Dritte weiter.