Masterkurs vor den Toren von Florenz

Auf den Spuren der Meister der Renaissance


Wer sich Verrocchio als Namensgeber wählt, der hat natürlich eine ganz besondere Beziehung zu Florenz und zur Toskana. Das ist für uns Grund genug, einen Teil des Masterkurses in Florenz anzubieten.

Lernen und innovative Inspiration par excellence. Das bietet jedes Jahr im Frühjahr unser Masterkurs in Florenz. Was genau machen wir dort? Ein Teilnehmer aus unserem letzten Master im Frühjahr 2018 hat dies mit schönen Worten beschrieben, die wir gerne hier teilen:

"Stell Dir vor, Du machst eine Führung durch die Altstadt von Florenz auf den Spuren von Verrocchio, von Da Vinci und Michelangelo oder den Medici. Es löst ein Gefühl von Bewunderung und tiefen Inspiration aus, wenn Du siehst, welche Innovationen, Bauwerke, Bilder und Statuen hier entstanden sind. Auch Farben, die es so vorher noch nicht gegeben hat, die durch innovatives Experimentieren erfunden wurden. Du blickst hoch am Dom von Florenz, dessen Dach damals "eigentlich" nicht gebaut werden konnte. Erst eine Innovation im Gerüstbau machte es möglich. Auf Schritt und Tritt kannst Du in Bildern oder Statuen Innovation erleben. Stell Dir vor Du sitzt abends nach der Schulung inmitten von Grün in den Hügeln mit Bild auf Florenz und vertiefst dass, was Du am Tag gelernt hast. Stell Dir vor Du sitzt abends nach der Schulung inmitten von Grün in den Hügeln mit Bild auf Florenz und vertiefst dass, was Du am Tag gelernt hast. Ich kann jetzt noch die Funken der Begeisterung spüren und das Lächeln sehen, dass das gemeinsame abendliche Ideen wirbeln uns gebracht hat."

Innovation hat immer auch mit Motivation und Leidenschaft zu tun: Für Menschen, die sich für Innovation begeistern, bietet Florenz den idealen Ort um die Themen des Masterkurses zum Innovation Coach zu erleben.

Natürlich gibt es an den zwei Tagen auch gewohnt viel verrocchio Wissen und Erfahrung. Mehr Tiefgang bei Design Thinking, Blue Ocean Strategy, Lean Start-Up und Business Model Generation.

Wir haben uns intensiv mit Innovationskultur, Change und Werten beschäftigt und uns viele Fragen gestellt. Wie können wir Organisationen und Teams helfen die Veränderung, die durch Innovation und Geschäftsmodellveränderungen entsteht, zu schaffen? Wie können wir Veränderungsprozesse in Unternehmen begleiten, welchen Beitrag können wir leisten, damit Innovation gelingen kann?

Fazit: Auch dieses Mal bekamen wir wieder das Feedback, daß die zwei Tage viel zu schnell vorbei waren und es sich auf jeden Fall gelohnt hat, nach Florenz zu gehen. Die Planungen für 2019 laufen schon.

verrocchio Notes

Are you willing to make yourself familiar with new innovation methods? Are you wondering what the job of an Innovation Coach looks like? Are you willing to be up-to-date as to the subject of innovation?

We will send you hand-picked innovation know-how in the monthly verrocchio Notes. Free of charge and geared to practice. At first hand from Benno van Aerssen and Christian Buchholz, the founders of verrocchio Institute.

Just fill in the form, send it to us and confirm the response e-mail - that's how easy you will become a recipient.

By the way: We don't like spam mails and, certainly, neither do you. For this reason, your data will be safe with us and we will never pass them on to third parties.