Innovations-Impulse für den beruflichen Alltag

Wer die Innovationskultur des eigenen Unternehmens verbessern möchte, der kann sich im September von Christian Buchholz und Benno van Aerssen zum Innovation Practitioner ausbilden lassen


Christian Buchholz und Benno van Aerssen setzen mit dem Innovation Practitioner Innovations-Impulse.

Christian Buchholz und Benno van Aerssen setzen mit dem Innovation Practitioner Innovations-Impulse.

Vom 14. bis 15.09.2016 (Teil 1) und vom 28. bis 29.09.2016 (Teil 2) findet die Grundausbildung für erfolgreiche Ideenfindung und Verbesserung der Innovationskultur in Unternehmen statt – auch bekannt als der Innovation Practitioner. „Gerade Mitarbeiter, die im Unternehmen – ob während ihrem täglichen To-do oder innerhalb von Meetings – kreative Impulse für mehr Innovation geben möchten, sind mit dem Innovation Practitioner gut beraten“, erzählt Benno van Aerssen, der mit Christian Buchholz zusammen das verrocchio Institute for Innovation Competence gründete.

Hier haben es sich die beiden Gründer zur Aufgabe gemacht, ihr eigenes, durch viele Jahre in der Praxis gesammeltes Innovationswissen an andere weiterzugeben. „Aus diesem Bedürfnis ist die Ausbildung zum Innovation Coach entstanden“, so Buchholz. Die aus den Modulen Innovation Practitioner, Innovation Facilitator und Innovation Master bestehende Ausbildung zum Innovation Coach setzt bei der Problematik an, dass eine lebendige Innovationskultur heute in Unternehmen ein Must-have ist.

„Ohne Innovation gibt es keine Verbesserungen von Produkten und Dienstleistungen, und ohne diese Verbesserungen bleibt man auf kurz oder lang hinter den Wettbewerbern zurück“, erklärt van Aerssen. Der Innovation Practitioner ist das erste Modul in der Ausbildung zum Innovation Coach, die mit dem Internationalen deutschen Trainingspreis 2013/2014 ausgezeichnet wurde. Im Fokus steht die Innovationsarbeit mit Teams. Die Zertifizierung dauert vier Tage und findet in Düsseldorf statt.

Nähere Informationen zum Innovation Practitioner unter: http://www.innovationcoach.de/inhalt/innovation-practitioner/

verrocchio Notes

Sie möchten neue Innovationsmethoden kennenlernen? Sie fragen sich wie die Arbeit eines Innovationscoaches aussieht? Sie möchten über das Thema Innovation auf dem Laufenden bleiben?

In den monatlichen Verroccio Notes senden wir Ihnen handverlesenes Innovations Know-How. Kostenfrei und umsetzungsorientiert. Aus erster Hand von Benno van Aerssen und Christian Buchholz, den Gründern des Verrocchio Instituts.

Einfach eintragen, abschicken und Antwortmail bestätigen — schon sind Sie dabei.

Übrigens: Wir mögen keinen Spam und Sie sicher auch nicht. Daher sind ihre Daten bei uns sicher und wir geben sie niemals an Dritte weiter.