Innovation Practitioner: voller Erfolg!

Nachdem nun auch die letzte Veranstaltung zum Innovation Practitioner erfolgreich zu Ende gegangen ist, möchten wir gerne ein Resümee ziehen. Wir durften dieses Jahr Teilnehmer*innen aus acht verschiedenen Branchen begrüßen, die tolle Stimmung verbreitet und zu einem intensiven Austausch beigetragen haben. Einen Schwerpunkt legten wir dieses Mal auf das Thema „Design Thinking“.

Der Innovation Practitioner ist der erste Teil der Ausbildung zum Innovation Coach und fokussiert sich in erster Linie auf die Teamkreativität. Er eignet sich vor allem, um die erfolgreiche Ideenfindung zu fördern und um die Innovationskultur im Unternehmen zu verbessern. Es kamen auch dieses Mal viele Teilnehmer*innen, die in ihrem Job Impulse für mehr Innovation setzen wollen.

Weitere Informationen zum Innovation Practitioner erhalten Sie hier.

 

verrocchio Notes

Sie möchten neue Innovationsmethoden kennenlernen? Sie fragen sich wie die Arbeit eines Innovationscoaches aussieht? Sie möchten über das Thema Innovation auf dem Laufenden bleiben?

In den monatlichen Verroccio Notes senden wir Ihnen handverlesenes Innovations Know-How. Kostenfrei und umsetzungsorientiert. Aus erster Hand von Benno van Aerssen und Christian Buchholz, den Gründern des Verrocchio Instituts.

Einfach eintragen, abschicken und Antwortmail bestätigen — schon sind Sie dabei.

Übrigens: Wir mögen keinen Spam und Sie sicher auch nicht. Daher sind ihre Daten bei uns sicher und wir geben sie niemals an Dritte weiter.